Abfüllung und Verpackung.

Aus den Lagersilos gelangen die Holzpellets zur Absiebung und Entstaubung. Unmittelbar danach werden sie entweder sofort in unsere Silofahrzeuge verladen oder in der vollautomatischen Absackanlage zu 15 kg Säcken verpackt. Unsere Silofahrzeuge entsprechen dem neuesten Stand der Technik. Sie sind allesamt mit einem elektronischen und geeichten Bordwiegesystem und Staubabsauganlage ausgestattet.

 

Ländle Pellets sind ein natürlicher, nachwachsender Brennstoff. Sie schonen die Umwelt und senken die Klimabelastung. Es ist daher nur konsequent, dass wir Papier als Verpackungsmaterial verwenden.
Mit den reißfesten Tragegriffen liefern wir noch eine kleine, feine und bequeme Innovation dazu.